Wilhelm-Stolte-Straße 84 039814530082 info@mse-haus.de

Zweifamilienhaus mit Potenzial im Zentru ...

ImmoNr141
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus
PLZ18337
OrtMarlow
LandDeutschland
Wohnfläche145 m²
Grundstücksgröße200 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer2
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Garage
BalkonJa
TerrasseJa
Kaufpreis60.000 €
Außen-Provision7,14 % inkl. MwSt.
Währung

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht hier ein renovierungsbedürftiges Stadthaus das um 1900 in massiver Bauweise errichtet wurde.

Das Haus wurde bis vor kurzem noch als Zweifamilienhaus genutzt, aufgrund des Leerstandes besteht auch die Möglichkeit die Immobilie als Einfamilienhaus zu bewohnen.

Im Erdgeschoss sowie im Obergeschoss befinden sich zwei Wohnungen mit je ca. 70 m² Wohnfläche, verteilt auf 3 Zimmer, Küche, Flur und Bad.

Die Erdgeschoss-Wohnung verfügt über ein Duschbad und im Obergeschoss wurde ein Wannenbad verbaut.

Das Satteldach des Hauses wurde im Jahr 1995 erneuert und mit Beton-Ziegeln eingedeckt. Ebenso wurden in diesem Jahr 2-fach verglaste Holzfenster verbaut, die Fußböden erneuert und Renovierungsarbeiten durchgeführt.

Beheizt wird das Haus mit einer Gaszentralheizung. Die Warmwasseraufbereitung wird über die Heizungsanlage sichergestellt und die Abwasserentsorgung erfolgt zentral.

Die Gastherme ist defekt und müsste erneuert werden. Ebenfalls stehen umfangreiche Renovierungen an. Die Immobilie wurde aber bereits beräumt.

Das ca. 200 m² große Grundstück bietet Ihnen weiterhin eine Garage, Terrasse und eine Dachterrasse.

Energieausweis

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

- Dachterrasse
- massive Garage
- Elektroanlagen aus 2010
- 2-fach verglaste Holzfenster
- zentrale Abwasserentsorgung
- Rollläden im EG und OG straßenseitig

Lage

Marlow ist eine amtsfreie Stadt im Westen des Landkreises Vorpommern Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Stadt gehört seit 2011 zwar zum Landkreis Vorpommern-Rügen, gehörte aber historisch zum mecklenburgischen Landesteil Mecklenburg-Schwerin.

Die Kleinstadt Marlow bildet für ihre Umgebung ein Grundzentrum. Die Stadt ist etwa 25 Kilometer von der Ostsee entfernt (Strand von Dierhagen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst).

Über den 15 Kilometer entfernten Anschluss Bad Sülze ist Marlow an die Bundesautobahn 20 angebunden.

Über Landesstraßen bestehen Verbindungen nach Rostock und Ribnitz Damgarten. In zuletzt genannter Stadt befindet sich der nächste Bahnhof an der Bahnstrecke Stralsund–Rostock.

Sonstiges

Es werden keine Anfragen, ohne vollständigen Namen/Vornamen, der Anschrift und einer Telefonnummer beantwortet.
Weitere interessante Miet- Kauf- und Neubauangebote aus unserem Portfolio finden Sie auf unserer Homepage unter www.mse-haus.de

Sehr gerne können Sie auch telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen. Alle Angaben sind ohne Gewähr und beruhen auf Informationen des Auftraggebers. Die MSE-HAUS GmbH übernimmt keine Haftung für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Einen Zwischenverkauf behält sich der Auftraggeber ausdrücklich vor. Das Angebot ist freibleibend.

Ihr/e Ansprechpartner/in

Herr Klaus-Jörg Kösslin
Tel.: 01708451646
Mobil: 01708451646

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

Leider nicht gefunden